Orientalischer Tanzkurs

Workshops auf Ikaria

Tanzkurs für Frauen in Gruppe

Kurs 1

Wo: Sportstudio FitInn – Oranienburg, Berliner Strasse 40, 16515 Oranienburg

Wann: Donnerstags von 19.30-21.00 Uhr

Kosten: Monatsbeitrag (4 Termine): 45 Euro

Kurs 2

Wo: KulturGut Alt-Marzahn, Alt-Marzahn 23, 12685 Berlin

Wann: Mittwochs von 18.15-19.30 Uhr

Kosten: Monatsbeitrag (4 Termine): 40 Euro

Alle Gruppenunterrichte gelten ab 4 Personen und die Kursgebühr wird am Anfang des Monats im Voraus bezahlt.

Tanzkurs für Frauen im Einzelunterricht

Wo: Bei mir oder bei Ihnen zu Hause

Wann: Nach Vereinbarung

Kosten: 25 Euro pro 60 Minuten

Beschreibung orientalischer Tanz

Was ist orientalischer Tanz (Bauchtanz)?

Der Bauchtanz bietet die Möglichkeit, durch bestimmte Bewegungen die eigene Individualität zu entfalten und kreative Formen des Ausdrucks zu entwickeln. Blockaden, Hemmungen und Ängste werden in Eigenverantwortlichkeit nach und nach spielerisch abgebaut, da Bauchtanz Loslassen und Lockerungen des Körpers vermittelt. Das Körperbewusstsein wird gefördert und das weibliche Kraftfeld kommt zum Ausdruck. Zudem ist Bauchtanz erotisch und fördert die Gesundheit. Die Bewegungen werden auf verschiedenen Ebenen isoliert, die Hormonausschüttung angeregt und stabilisiert. Energien kommen zum Fliessen und je feiner das innere Gespür für Energien wird, desto näher ist die spirituelle Ebene.

Unterschied zwischen orientalischem Tanz und Bauchtanz

Dieser Unterschied existiert praktisch nicht. Ich persönlich, sowie viele Tänzerinnen, mögen den Ausdruck Bauchtanz nicht, weil er den Fokus ausschließlich auf den Bauch richtet, aber es tanzt ja nicht nur der Bauch. Beim Orientalischen Tanz werden die Bewegungen von Kopf, Schultern, Brustbereich, Bauch, Hüft- und Beckenbereich, Knie, Hände und Füße einzeln isoliert. Wir Tänzerinnen wollen uns nicht auf den Bauch reduziert sehen.

Was bringt mir und uns das Tanzen?

Die Entscheidung, mit dem Orientalischem Tanz anzufangen, war sehr einfach und ist die weiseste meines Lebens. Die ganzheitlichen Bewegungen machen Spaß und fließen, besonders wenn Frauen zusammen in einer Gruppe tanzen. Es hält fit und gesund,man fühlt sich jünger und sieht auch so aus. Die Körperhaltung wird verbessert, man wird biegsamer und elastischer. Das Selbstbewusstsein wird immens gesteigert und es wird viel gelacht in einer Unterrichtsstunde.